Startseite | Impressum/Datenschutz

(Str)Essmanagement

Ernährung ist mehr als nur Essen!

Unsere Ernährung wird durch vielerlei Faktoren beeinflusst. Und zwar von rationalen Gründen wie der Energieversorgung und der Gesunderhaltung durch Vitamine und Mineralstoffe in Gemüse sowie von emotionalen Motiven wie beispielsweise „mir etwas Gutes tun“ oder „Frustessen“.
Wie wir essen hängt dann auch noch vom kulturellen und religiösen Einfluss sowie Gewohnheiten ab, die wir durch unser familiäres Umfeld und später den Freundeskreis erlangen.

Stress ist leider ein Faktor, der sowohl die Verhältnisse wie Arbeit und Pausenzeiten als auch unser Verhalten negativ beeinflusst. Doch meist lässt sich an beiden Faktoren eine Veränderung herbeiführen.

Nun haben Sie vielleicht die Erfahrung gemacht, dass Ihr Ernährungswissen vorhanden ist, aber sie nicht wissen, wie Sie das in Ihrem Alltag umsetzen sollen oder dass „der Kopf“ immer wieder gegen Ihre Vorhaben arbeitet. Hier können wir gemeinsam Wege finden, wie Sie alltagstaugliche, schrittweise und erreichbare Ziele zur Verhaltensänderung finden und umsetzen. Dabei kommen Ideen zur Anpassung Ihrer Verhältnisse direkt mit.

In der Ernährungsberatung (Str)Essmanagement wird berücksichtigt, dass der Kopf mitisst. Wir thematisieren also nicht nur das „was“ sondern auch das „wie“. Dabei sind Achtsamkeit und Genuss wichtige Methoden für mich. Sie können allgemein Stress reduzieren und helfen dabei, wie Sie Ihre gesunde Ernährung auch mit Freude und Zufriedenheit umsetzen. Denn Essen sollte kein zusätzlicher Stressfaktor sein.

Methoden aus dem multimodalen Stressmanagement wie Zeitmanagement, Zielformulierungen, Genusstraining fließen dabei automatisch in das Gespräch mit ein.

Zusätzlich dazu stelle ich Ihnen einige Entspannungstechniken vor, um bessere Voraussetzungen für rationale Entscheidungen zu schaffen. Kurzübungen zum Beispiel aus dem Autogenen Training können Sie bei mir ausprobieren und erfahren welche Technik zu Ihnen passen könnte und Sie im Nachgang gegebenenfalls weiterverfolgen möchten.

Mit einer ärztlichen Verordnung zur Ernährungsberatung können Sie einen finanziellen Zuschuss von Ihrer gesetzlichen Krankenkasse beantragen, den Sie dann nachträglich zurückerstattet bekommen. Die Ernährungsberatung ist in nach § 4 Nr. 14 a UStG von der Umsatzsteuer befreit. Vor der ersten Sitzung führen wir telefonisch ein Anmeldegespräch durch, in dem Sie noch offene Fragen klären können. Die erste Sitzung dauert 60 Minuten und kostet 100 €. Jede weitere Sitzung von 50 bis 60 Minuten kostet 80 €.

Zusammensetzung der Kosten [399 KB]