Startseite | Impressum/Datenschutz

Ernährungsberatung

mit psychotherapeutischer Begleitung

Kreisende Gedanken um die Ernährung und das Essen – zu viel, zu wenig, das Richtige, das Falsche für meinen Körper, meine Haut, meinen Magen oder Darm. Eine Verunsicherung, bei der häufig ganz andere Themen im Hintergrund brodeln. Es geht um Angst, um Kontrolle, um Sehnsucht nach Geborgenheit und um vieles mehr.

Trotz dem Verständnis um Nahrungsmittel, Nährstoffe und Stoffwechsel, hält Sie „Etwas“ in alten Mustern?
Negative Glaubenssätze, wie beispielsweise: " I c h schaffe das nicht." oder "Ich bin es nicht wert." hindern Sie daran, Ihr Ziel weiter zu verfolgen? Oder bekommen Sie quälende Reizdarmsymptome nicht in den Griff wegen zu viel äußerem und innerem Stress?

Ich freue mich darauf, Sie auf Ihrem Weg zu einer wohltuenderen Ernährung und einem liebevolleren Umgang mit sich selbst zu begleiten.

Nur Sie alleine wissen, was Ihnen gut tut, und Sie stellen sich Ihr Expertenteam zusammen. Das bedeutet, dass es kein Problem darstellt, wenn Sie zusätzlich eine andere Psychotherapie machen bzw. einen Klinikaufenthalt wahrnehmen.

Auch sprechen wir gemeinsam darüber welche Abstände zwischen den Sitzungen sinnvoll sind. Ihre Gefühle und Einschätzungen sind dabei sehr wichtig, und alles was Sie im Laufe der Therapie über sich erfahren wird in den folgenden Sitzungen wieder integriert.

Sowohl in der Psychotherapie nach dem Heilpraktiker Gesetz als auch in der Ernährungsberatung mit psychotherapeutischer Begleitung bekommen beide Bereiche Ernährung und Psyche den Raum, den Sie brauchen.

Mit einer ärztlichen Verordnung zur Ernährungsberatung können Sie einen finanziellen Zuschuss von Ihrer gesetzlichen Krankenkasse beantragen, den Sie dann nachträglich zurückerstattet bekommen. Die Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz wird häufig von privaten Kassen bezuschusst, jedoch in der Regel nicht von den Gesetzlichen. Die Heilbehandlung ist in beiden Fällen nach § 4 Nr. 14 a UStG von der Umsatzsteuer befreit. Vor der ersten Sitzung führen wir telefonisch ein Anmeldegespräch durch, in dem Sie noch offene Fragen klären können. Die erste Sitzung dauert 60 Minuten und kostet 100 €. Jede weitere Sitzung von 50 bis 60 Minuten kostet 80 €.